Die literarische Werkstatt stellt sich vor:

Die Literarische Werkstatt lädt ein zur Arbeit an eigenen literarischen Texten. Vermittelt werden Impulse für das Kreative Schreiben, Methoden zur Umsetzung literarischer Ideen, Techniken produktiver Textkritik, Überarbeitungsstrategien sowie Wege poetologischer Reflexion. Textproben der TeilnehmerInnen können auf der Homepage des Schreibzentrums veröffentlicht werden. Am Ende jedes Semesters besteht die Möglichkeit, sich an einer öffentlichen Lesung zu beteiligen.

Weitere Infos über die Arbeit in der Literarischen Werkstatt gibt es in einem Interview des PH-Radios mit Peter Kapp

Die Veranstaltungen im Sommersemester 2012

Anmeldungen bitte direkt über den Seminarleiter Peter Kapp per E-Mail